Alles für das Wohl des Hundes

Dieses einfache aber wirksame Konzept wird von drei Säulen getragen:

• Stressabbau durch Energieabbau (Bewegung = Ausgeglichenheit)
• Konsequente Führung
• Liebevoller Umgang

Um ein artgerechtes Leben zu ermöglichen und Verhaltensauffälligkeiten entgegenzuwirken, bedarf es eines richtigen Hundelebens, im Rudel, mit Bewegung und Ansprache.

Ihr Hund darf sich bei uns so richtig auspowern, rennen, springen, spielen, schwimmen. Wir machen gemeinsame Spaziergänge in der Natur. Weite Felder, Wiese und Bäche dort, wo sich Hunde wohlfühlen. Und das merkt man unseren vierbeinigen Gästen an.

Der Kontakt mit Artgenossen ist mir ein großes Anliegen. Daher gehe ich nicht einzeln, sondern mit der gesamten Hundegruppe spazieren. Die Rasse oder die Mischung spielt dabei keine Rolle. Das Wesen Ihres Hundes zählt.